REPERTOIRE   Spielzeit 2020/2021
Der Kaiser von Atlantis | Stückbeschreibung | Karten bestellen
Oper von Viktor Ullmann

Der Tod und ein Harlekin philosophieren über die Welt. Ein Trommler verkündet im Namen des Kaisers von Atlantis den Krieg aller gegen alle. Daraufhin verweigert der Tod seine Dienste. Niemand kann mehr sterben und der Kaiser verliert seine Macht. Der Tod tritt ihm entgegen und verkündet, dass er wiederkehren würde, wenn der Kaiser der erste wäre, der ihm folgt.
Viktor Ullmann schrieb seine visionäre Oper „Der Kaiser von Atlantis“ 1043 / 1944 während seiner letzten Lebenszeit im Konzentrationslager Theresienstadt. Das Stück sollte ebendort zur Uraufführung gelangen und ist komponiert für die dort vorhandene Musiker- und Sängerbesetzung. Das Stück ist erfindungsreich, kraftvoll, bunt, poetisch, philosophisch, parabelhaft und ein Bekenntnis zu Liebe, Kunst und Menschlichkeit.

VON SCHRECKEN UND HOFFNUNG

Sa 26.09.20, 19:30 Uhr
Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
Karten: Email / online

Sa  26.09.20, 19:30    Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
 
Karten: Email / online
Fr 16.10.20, 19:30 Uhr
Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
Karten: Email / online

Fr  16.10.20, 19:30    Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
 
Karten: Email / online
Sa 24.10.20, 19:30 Uhr
Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
Karten: Email / online

Sa  24.10.20, 19:30    Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
 
Karten: Email / online
Regie Sven Müller Dramaturgie Lür Jaenike mit Syrinx Jessen| Ryszard Kalus| Bernd Könnes| Robert Merwald| Sebastian Naglatzki| Matthew Peña| Iuliia Tarasova | Hankyeol Yoon | Neubrandenburger Philharmonie   |   Sabrina Hartkopf, Inspizienz   |   Evgeniya Mirnik, Soufflage   |   Margit Skowronek-Blendermann, Kostüme