Fly me to the Moon | Stückbeschreibung | Karten bestellen
preview Fotoauswahl (1-3)

Late-Night-Veranstaltung im Schauspielhaus

preview Fotoauswahl (1-3)

Tanzen Sie mit der Mos-Eisley-Band ins neue Jahr hinein! Angelehnt an Frank Sinatras „Fly me to the Moon“ wird unter diesem Motto die Live-Band (aus unserer galaktischen Inszenierung "The Cosmic Five") für den richtigen Sound sorgen. Silvester-Mos-Eisley-Band: Margarethe Hafner-Akazawa (Kontrabass), Klaudia-Friederike Holdefleiß (Keybord), Damian Krebs (Schlagzeug).
Zudem werden Laura Scherwitzl und ihre Musiker mit Gesangseinlagen aus ihrem „Petit Salong“ mit Melodien der 20er und 30er Jahre bestens unterhalten:
Ensemble petit SALONG _ Silvester im Schauspielhaus Neubrandenburg
Die Mitglieder des "Ensemble petit SALONG" haben in ihrer Begeisterung für die Musik des frühen 20. Jahrhunderts zusammengefunden und bringen dafür einen großen Korb voller Erfahrungen mit, den sie bei Engagements in diversen Ensembles, Theatern, Orchestern und im Umgang mit vielen inspirierenden Musikerinnen und Musikern gesammelt haben.
Die wohlbekannte Laura Scherwitzl versteht nicht nur mit Charme und Gesang zu verzaubern, sondern steppt auch beschwingt über die Bühne und greift ebenso gern mal zur Geige. Des weiteren stehen ihr ein Saxophon spielender Klarinettist, ein klimpernder Trompeter, ein Vollbluttubist und ein Pianist zur Seite, der bisweilen auch als Sänger in Erscheinung tritt.
Im aktuellen Programm "Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da!" setzt sich die Gruppe nicht nur mit den Gassenhauern der Comedian Harmonists, von Zarah Leander, Marlene Dietrich und Paul Abraham auseinander, sondern räubert auch im französischen Chanson und wagt schließlich den Sprung über den großen Teich zu den Klängen der Andrew Sisters oder Harold Arlen.
Zur Feier des Tages gibt es auch schon exklusive Ausblicke in unsere neue Show "Sie will nicht Blumen und nicht Schokolade!" - Alles handgemacht, alles selbst arrangiert und gelacht werden darf auch!
Laura Scherwitzl: Gesang, Violine, Tanz und fast alles andere
Daniel Schulz: Trompete, Flügelhorn, Piano / Benjamin von Reiche: Piano, Gesang, Schlagwerk
Martin Krauß: Klarinette, div. Saxophone, Schlagwerk / Joachim Häfner: Tuba Sousaphon, Shaker
www.petitsalong.de

Late-Night-Veranstaltung im Schauspielhaus Neubrandenburg: Die Mos-Eisley-Band und das Ensemble "petit SALONG" aus Berlin freuen sich, mit dem geneigten Publikum auf ein gesundes neues Jahr anzustoßen und auf ein rauschendes Silvesterfest im Schauspielhaus Neubrandenburg : 22 Uhr bis 01:00 Uhr - HAPPY NEW YEAR 2020!

Di 31.12.19, 22:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
bis 01:00 Uhr
Karten: Email / online

Di  31.12.19, 22:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
bis 01:00 Uhr
 
Karten: Email / online
mit Laura Scherwitzl