REPERTOIRE   Spielzeit 2018/2019
MATINEE Falladas Traum | Stückbeschreibung
preview Fotoauswahl

Werkeinführung und Film

preview Fotoauswahl

im Anschluss, ca. 13 Uhr: DEFA-Film "Wolf unter Wölfen", 1964
mit Armin Mueller-Stahl, Annekatrin Bürger, Wolfgang Langhoff, Inge Keller

Weitere Film-Teile lt. Programm der KOF: Fr. 7.9. und Di. 21.9. jeweils 20 Uhr /
Do. 4.10. um 19.30 Uhr_ der letzte Teil und Filmgespäch mit Herrn Armin Mueller-Stahl!


"FALLADAS TRAUM" _ EINE GROßSTADTREVUE nach Hans Fallada

Hans Falladas Epochenroman „Wolf unter Wölfen“ ist im Kern eine Liebesgeschichte, melancholisch und ergreifend. Die Inszenierung vereint die Hauptfiguren des Romans mit der Biographie Falladas und Videobildern der Großstadt zu einer Revue der 1920er Jahre - eine Uraufführung in der Inszenierung der neuen Schauspieldirektorin Tatjana Rese.
Berlin, 1923: Während ein Militärputsch vorbereitet wird, amüsieren sich die Gäste im Varieté am Wittenbergplatz als gäbe es kein Morgen. Unter ihnen der Autor Hans und sein Alter Ego, der selbstvergessene Spieler Wolfgang Pagel, der versucht, im Spielcasino das Geld für sich und seine Freundin Petra, genannt Peter, zu verdienen.
PREMIERE im Landestheater Neustrelitz: Sa. 8.9. / Fr. 14.9., Sa. 29.9., Sa. 13.10.; jeweils 19:30 Uhr