REPERTOIRE   Spielzeit 2018/2019
MUSICAL aus 1001 Nacht

Eine orientalische Märchennacht in zwei Akten von Robert Wright und George Forrest unter Verwendung von Themen Alexander Borodins
Eine orientalische Märchennacht in zwei Akten von Robert Wright und George Forrest unter Verwendung von Themen Alexander Borodins

Schon seit jeher weckt der ferne Orient die Fantasie der Europäer. Vor allem die Märchensammlung Tausendundeine Nacht prägte über lange Zeit unser Bild des mystischen und exotischen Morgenlands. Abenteuer, geheimnisvolle Zaubermächte, intrigante Großwesire, liebreizende Prinzessinnen und der legendäre Kalif von Bagdad, der sich immer unerkannt unter sein Volk mischt, sind die Ingredienzen eines typischen Tausendundeine-Nacht-Märchens. Es sind aber auch die Zutaten, die Wright & Forrest zu ihrem wunderbaren und komischen Musical „Kismet“ inspirierten, einem der größten Broadwayerfolge der 1950er Jahre.

Hajj ist der König unter den Dichtern und Bettlern in Bagdad, er weiß immer ganz genau, wo die Bettelei am lukrativsten ist. Seine bildschöne Tochter Marsinah hat sich in den Sohn eines Gärtners verliebt, der ihre Gefühle erwidert. Dass er in Wirklichkeit der Kalif von Bagdad ist, wissen weder sie noch ihr Vater. Doch Hajj hat andere Sorgen: ständig ist er in Lebensgefahr! Doch Hajj wäre nicht der Schlaueste der Schlauen, wenn er nicht immer wieder seinem gefährlichen Schicksal („Kismet“) ein Schnippchen schlägt.

Sa 16.03.19, 19:30 Uhr
Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
Karten: Email / online

Sa  16.03.19, 19:30    Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
 
Karten: Email / online
Musikalische Leitung Panagiotis Papadopoulos Regie Wolfgang Dosch Ausstattung Susanne Thomasberger Dramaturgie Lür Jaenike | Musiktheater-Ensemble   |   Neubrandenburger Philharmonie