KONZERTE   Rückschau
preview Fotoauswahl

Musik zur Kaffeezeit EIN AMERIKANER IN PARIS | Stückbeschreibung | Karten bestellen
Kammermusik für Bläser und Klavier

preview Fotoauswahl

Aus der Alten und der Neuen Welt

In der Kammermusikr präsentieren das Bläserquintett der Neubrandenburger Philharmonie und der Berliner Pianist Mark McNeill Werke französischer und amerikanischer Meister. Der musikalische Bogen reicht dabei von neoklassizistisch bzw. impressionistisch geprägten Werken von Jean Francaix und Claude Debussy bis hin zu lateinamerikanischen Klängen, zu Tango, Habanera und Jazz a la Paquito d’Rivera und Julio Medaglia. Ein besonderes Highlight verspricht die Aufführung von Gershwins berühmtem Orchesterstück „Ein Amerikaner in Paris“ in einer kammermusikalischen Bearbeitung.

OSTERMATNEE
„Ein Amerikaner in Paris“
Kammermusik für Bläser und Klavier aus der Alten und der Neuen Welt

ALBERT ROUSSEL
Divertissement op. 6 für Bläserquintett und Klavier
CLAUDE DEBUSSY
Petite Suite für Bläserquintett und Klavier
JÚLIO MEDAGLIA
Suite „Belle Epoque en Sud-America“
PAQUITO D'RIVERA
„Aires Tropicales“ (Auswahl)
GEORGE GERSHWIN
„Ein Amerikaner in Paris“ für Bläserquintett und Klavier


… mit dem Bläserquintett der Neubrandenburger Philharmonie &
Mark McNeill, Klavier

So 21.04.19, 13:00 Uhr
Unterwegs
Schlosshotel Fleesensee
Karten: Email / online

So  21.04.19, 13:00    Unterwegs
Schlosshotel Fleesensee
 
Karten: Email / online