KONZERTE   Rückschau
preview Fotoauswahl (1-4)

MüritzProms 2018 | Stückbeschreibung
Von der Moldau bis zur Themse

preview Fotoauswahl (1-4)

Bereits zum 4. Mal laden die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz und die Stadt Waren (Müritz) zu einem Open Air Sommerkonzert ein. Direkt am Stadthafen präsentieren die Neubrandenburger Philharmonie
und Solisten des Musiktheaterensembles unter Leitung von Daniel Stratievsky bekannte klassische Melodien und Höhepunkte der berühmten Londoner Promenadenkonzerte.
Diesmal beginnt die musikalische Reise an der Moldau, die Bedrich Smetana in seiner gleichnamigen Tondichtung facettenreich geschildert hat. Musik für die Seele, emotional und bewegend, schrieb auch Antonín Dvorák. Freuen Sie sich auf Slawische Tänze des böhmischen Maestros! Musikalische Kostbarkeiten von Tschaikowski und Rimski-Korsakow sorgen für beste Unterhaltung, ehe es dann „very british“ wird mit Edward Elgars royalem Marsch „Pomp and Circumstance“ und der patriotischen „Rule Britannia“ von Thomas Arne.

Das Konzert dauert ca. 80 Minuten ohne Pause. Der Einlass beginnt ab 19 Uhr. Die Besucher haben freie Platzwahl.
Ein Konzert für Urlauber, Einwohner, Gäste - und: für die ganze Familie, denn Kinder bis zu 12 Jahren haben freien Eintritt!

KARTEN: Theater-Service: 03981-20 64 00 und 0395-569 98 32 /
sowie in Waren im Haus des Gastes: 03991 – 747790 und in den dort bekannten Vorverkaufsstellen.

Musikalische Leitung Daniel Stratievsky mit Ryszard Kalus| Lena Kutzner| Sebastian Naglatzki | Axel Rothe | Neubrandenburger Philharmonie