KONZERTE   Spielzeit 2018/2019
360° Violoncello | Stückbeschreibung
Philharmonie & Festspiele MV

Neubrandenburger Philharmonie und die CELLISTEN Daniel Müller-Schott, Harriet Krijgh und Anastasia Kobekina mit Werken von Saint-Saëns, Gulda, Dvorák

Camille Saint-Saëns: Violoncellokonzert a-Moll Nr. 1 op. op. 33
Friedrich Gulda: Konzert für Violoncello und Blasorchester
Antonin Dvorák: Violoncellokonzert h-Moll op. 104

So 8.07.18, 16:00 Uhr
Unterwegs
Schloss Ulrichshusen

So  8.07.18, 16:00    Unterwegs
Schloss Ulrichshusen
 
Musikalische Leitung GMD Sebastian Tewinkel | Neubrandenburger Philharmonie   |   Cellisten: Harriet Krijgh   |   Anastasia Kobekina   |   Daniel Müller-Schott