KONZERTE   Spielzeit 2018/2019
preview Fotoauswahl (1-2)

Musik zur Kaffeezeit: Die Harfe | Stückbeschreibung | Karten bestellen
Von anderer SAITE

preview Fotoauswahl (1-2)

Musik zur Kaffeezeit mit Soloharfenistin Rosa Cotán Díaz
Die Harfe zählt zu den ältesten Musikinstrumenten der Menschheit. Wie nachgewiesen werden konnte, war sie schon vor etwa 6000 Jahren in Mesopotamien und in Ägypten bekannt. Auf religiösen Bildern sind oft Harfe spielende Engel dargestellt. Es mag wohl am sanften, lieblichen Klang des Instruments liegen, dass es den himmlischen Boten zugeschrieben wird.
Doch Harfe kann mehr, hat auch andere „Saiten“: In der Reihe „Musik zur Kaffeezeit“ stellt die Soloharfenistin der Philharmonie, Rosa Cotán Díaz, die ungeheuer vielseitigen Klangmöglichkeiten ihres Instruments vor. Durch neue Kompositions- und Spieltechniken wurde die Harfe in den vergangenen 100 Jahren noch einmal neu „erfunden“, könnte man meinen! Freuen Sie sich auf spannende Hörerlebnisse! Das Programm zeichnet sich durch eine beeindruckende stilistische Vielfalt aus, die vom Impressionismus über Minimal Music bis hin zu lateinamerikanischer Musik und Jazz reicht. Es erklingen Harfen-Kompositionen von André Caplet, Philip Glass, George Gershwin, Alfredo Rolando-Ortiz u. a.

So 21.10.18, 16:00 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
Karten: Email / online

So  21.10.18, 16:00    Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
 
Karten: Email / online