REPERTOIRE   Spielzeit 2018/2019
Die Welt auf dem Monde | Stückbeschreibung | Karten bestellen
preview Fotoauswahl (1-12) + Film

Komische Oper von Joseph Haydn

preview Fotoauswahl (1-12) + Film

"Wir waren uns darüber einig, wir alle:
Die Welt auf dem Mond ist eine liebe Falle,
ein Spiel, das Euren Herrn Vater kuriert!"

Der schlitzohrige Ecclitico und sein Freund Ernesto sind beide in jeweils eine der Töchter des wohlhabenden Buonafede verliebt. Dieser liebt vor allem die Astrologie und träumt von einem Leben auf dem Mond. Ecclitico und Ernesto sind ihm dagegen nicht gut genug für seine Töchter. Ecclitico ersinnt daraufhin einen Plan, wie die beiden ihre Geliebten für sich gewinnen können: Mit vereinten Kräften gaukeln sie dem gutgläubigen Hobbyastrologen die perfekte Welt auf dem Mond vor, wo schließlich alle irdischen Verhältnisse auf den Kopf gestellt sind.
Gibt es ein Leben auf dem Mond? Dieses Gedankenspiel fesselte nicht nur Carlo Goldoni, der bereits 1750 sein mit Doppeldeutigkeiten gespicktes Libretto verfasste. Von zahlreichen Vertonungen überlebte nur Joseph Haydns 1777 uraufgeführtes Meisterwerk. Seine Musik entfaltet einen märchenhaften Zauber und eine musikalische Magie, die eines Mozarts würdig ist.

Premiere am 28. April 2018
Im Landestheater Neustrelitz

Mi 31.10.18, 16:00 Uhr
Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
Karten: Email / online

Mi  31.10.18, 16:00    Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
 
Karten: Email / online
Fr 23.11.18, 19:30 Uhr
Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
Karten: Email / online

Fr  23.11.18, 19:30    Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
 
Karten: Email / online
Musikalische Leitung Daniel Stratievsky Regie Jürgen Pöckel Ausstattung Andrea Eisensee Chorleitung Dr. Gotthard Franke Dramaturgie Lür Jaenike mit Laila Salome Fischer| Yvonne Friedli| Ryszard Kalus| Lena Kutzner| Bernd Könnes| Andrés Felipe Orozco| Laura Scherwitzl | Opernchor   |   Alena Knüppel/Lena Meißner, Till-Moritz Rothe (Colombina/Arlecchino)   |   Neubrandenburger Philharmonie