ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel
Axel Rothe
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Axel Rothe wurde 1969 in Leipzig geboren. Er erhielt seine Ausbildung am Leipziger Tanztheater und tanzte dort bis 1991. Seit 1992 ist er im Ensemble der Deutschen Tanzkompanie.
Neben seinen Rollen in den überaus zahlreichen Choreografien der letzten Jahre, tritt er auch immer wieder als sprechender Darsteller in Erscheinung, so zuletzt in den „Bremer Stadtmusikanten“ oder in dem Tanzmärchen „Es war einmal“, wo er als Hüter der Märchen beeindrucken konnte. Mit großer Spielfreude wirkte er als einer der Tänzer „Les Cagelles“ im Musical “La Cage Aux Folles“ mit sowie in der Offenbach-Operette „Orpheus in der Unterwelt“, in der er als Mars/alias zu Guttenberg überzeugte.
In „Ladies Night“ überzeugt er als Wesley in der Sparte Schauspiel. Theater bedeutet für ihn, Verwandlung und die Reise in einen anderen Körper, in eine andere Zeit oder in einen anderen Charakter. So sind alle seine vielseitigen Rollen auch Traumrollen für ihn, denn die Hauptsache für Axel Rothe ist die Liebe eines jeden Auftritts auf der Bühne – immer wieder!