Mit Musik geht alles besser | Stückbeschreibung | Karten bestellen
preview Fotoauswahl

Eine kleine SILVESTER-GALA mit dem „Trio Metropolis “

preview Fotoauswahl

Erstmalig bietet die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz seinem Publikum an, gemeinsam mit Künstlern des Hauses beschwingt ins neue Jahr zu feiern. Begleiten Sie die charmante Sängerin Laura Scherwitzl, unterstützt von Albrecht Rau (Geige) und Frank Obermair (Klavier), auf eine musikalische Reise von Wien über Paris nach Berlin mit Schlagern der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Texte und Musik von u.a. Robert Stolz, Ralph Benatzky, Edith Piaf und Friedrich Hollaender werden Sie sanft aber bestimmt ins neue Jahr hinübergleiten lassen. Zum Jahresende wird festgestellt: „Davon geht die Welt nicht unter“ und „So oder so ist das Leben“, auch werden Sünden gebeichtet mit „Mehlspeis“, „Sexappeal“ oder dem bekannten „Schwipslied“. Sie erwartet eine glamourös, mondäne auf jeden Fall gepflegte Unterhaltung, bei der man gerne auch mal das Tanzbein schwingen kann. Um Mitternacht stoßen wir gemeinsam mit Sekt an und wer den Pfannkuchen mit Senffüllung erwischt, der kann sich auf eine kleine Überraschung freuen. Übrigens: „Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst?“

So 31.12.17, 22:30 Uhr
Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
Karten: Email / online

So  31.12.17, 22:30    Schauspielhaus Neubrandenburg
Saal
 
Karten: Email / online
Musikalische Leitung Frank Obermair mit Laura Scherwitzl | Albrecht Rau, Violine