REPERTOIRE   Rückschau
FINALE GRANDE | Stückbeschreibung
preview Fotoauswahl

Abschlussveranstaltung der Festspiele im Schlossgarten 2017

preview Fotoauswahl

In diesem Jahr erleben Sie eine weitere Premiere! Zum ersten Mal in der langjährigen Geschichte der Festspiele wird die Saison mit dem Finale Grande abgeschlossen, eine Gala zugeschnitten auf unsere diesjährige Operette „Der Zigeunerbaron“. Erleben Sie noch einmal im Schlossgarten all ihre Lieblinge aus Johann Strauß‘ Meisterwerk in den großen Höhepunkten dieser unsterblichen Operette. Des Weiteren gibt es einen großen Querschnitt durch das Genre, dem sich die Festspiele schon so lange überaus erfolgreich widmen: Genießen Sie die schönsten Melodien aus den großen Operettenerfolgen „Die Fledermaus“, „Eine Nacht in Venedig“, „Der Bettelstudent“ und „Der Vogelhändler“. Und seien Sie gespannt auf einen Ausblick auf das kommende Jahr mit ein paar Kostproben aus dem Werk, welches 2018 auf der Festspielbühne zu erleben sein wird. Ein wirklich großes Finale furioso mit den Solisten des Musiktheaters und Gästen, dem Opernchor und mit der Neubrandenburger Philharmonie unter Leitung von Kapellmeister Jörg Pitschmann.

Musikalische Leitung Jörg Pitschmann Chorleitung Dr. Gotthard Franke mit Fabian Egli| Tonje Haugland| Bernd Könnes| Sebastian Naglatzki| Andrés Felipe Orozco| Renate Pick| Laura Scherwitzl| Daniel Szeili| Viola Zimmermann | Neubrandenburger Philharmonie  |  Opernchor  |  Chor "Coruso" e.V.  |  Extrachor  |  Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz  |  Choreografie: Thomas Hartmann  |  Szenische Leitung: Lothar Dreyer  |  Feuershow: Rethra Enternainment