ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie
Johannes Emmrich | Gast
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Johannes Emmrich wurde 1987 in Dresden geboren. Er erhielt Klavier- und Schlagzeug-Unterricht, lernte autodidaktisch Gitarre und Gesang und sammelte über die Musik erste Bühnenerfahrungen. Nach seinem Abitur begann er seine Lehrzeit und erste Berufstätigkeit als Musikalienhändler in München. Seitdem wuchs sein Interesse für die Schauspielerei stetig und er beteiligte sich an verschiedenen Theaterprojekten in München und Dresden.
Seit 2012 studiert er Schauspiel an der Theaterakademie Vorpommern in Zinnowitz und spielte diverse Rollen in den Sommerproduktionen der Vorpommerschen Landesbühne Anklam.
Dort übernimmt er seit 2013 auch die Rolle des jungen Kassierers in „Endstation Sehnsucht“ (Tennessee Williams) unter der Regie von Oliver Trautwein. Diese Inszenierung war bereits in Neubrandenburg zu sehen.
Im Landestheater Neustrelitz spielt er in „Leben des Galilei“ (Bertolt Brecht) unter der Regie von Jürgen Kern die Rolle des Andrea Sarti.