ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie
Wolfgang Grossmann | Gast | www.wolfganggrossmann.de
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Wolfgang Grossmann wurde 1963 in Dresden geboren.
Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. Anschließend hatte er Engagements u. a. an den Theatern in Dresden, Hamburg, Berlin und München sowie an den Städtischen Bühnen Osnabrück und am Staatstheater Braunschweig.
Seit 1995 arbeitet Wolfgang Grossmann freischaffend, u. a. in Köln, Dresden und Berlin, und stand beispielsweise als Krummer Paul in „Ein irrer Duft von frischem Heu“, als Clarin in „Das Leben ein Traum“, als Pablo Neruda in „Mit brennender Geduld“ und als Jack Palmer in „Die Jungs von nebenan“ auf der Bühne.
Darüber hinaus tritt er auch als Schlagzeuger und Sänger auf und übernahm zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen.
In Neustrelitz und Neubrandenburg war er bisher u. a. in den Inszenierungen von „Der Kaukasische Kreidekreis“, „Der Raub der Sabinerinnen“ und „Der Fußballtrainer“ zu erleben.

Aktuelle Inszenierungen siehe oben.