ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie
Andrey Baranov | Violine
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Der 1986 geborene russische Geiger studierte am Staatlichen Rimski-Korsakow-Konservatorium in St. Petersburg sowie am Konservatorium von Lausanne. Er konzertierte u. a. im Concertgebouw Amsterdam, im Mozarteum Salzburg, im Tschaikowski-Saal in Moskau, im Gewandhaus zu Leipzig, im Circle Theater Peking und dem Konzerthaus Berlin. Der Violinist gastierte bei international führenden Orchestern, darunter die Petersburger Philharmoniker, das Royal Philharmonic London sowie das Belgische Nationalorchester. Andrey Baranov ist Preisträger von über 20 internationalen Wettbewerben, so z. B. des Benjamin Britten- und des Henri Marteau- Wettbewerbs. 2012 gewann der Violinist den 1. Preis beim Queen Elisabeth Competition in Brüssel. Der Musiker spielt gegenwärtig auf einer „Huggins“ Antonio Stradivarius Violine, einer Leihgabe der Nippon Music Foundation.