ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie
Rosmarie Vogtenhuber | Regisseurin
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Rosmarie Vogtenhuber wurde 1977 in Österreich geboren. Ihr Regie-Studium absolvierte sie am Max-Reinhardt-Seminar Wien.
Seit 2003 arbeitet sie als freiberufliche Regisseurin und inszenierte u. a. „Pünktchen und Anton“ an den Städtischen Bühnen Osnabrück, „Der Name der Rose“ und „Des Kaisers neue Kleider“ am Nordharzer Städtebundtheater, „Die Weihnachtsgans Auguste“ an der Landesbühne Sachsen sowie „Der eingebildete Kranke“ an der Vorpommerschen Landesbühne Anklam.
Außerdem gründete Rosmarie Vogtenhuber im Jahr 2004 in Linz gemeinsam mit Menschen mit Behinderung das Ensemble ESSELLISSIMO (Theatergruppe der SLI Linz).
Seit der Spielzeit 2012/13 ist sie als Gastregisseurin bei der Theater und Orchester GmbH tätig, u. a. für „Bezahlt wird nicht“, „Der Lebkuchenmann“ und „Der eingebildete Kranke“.

Aktuelle Inszenierungen siehe oben.
Regie   Lisa Augustinowski| Marco Bahr (R.)| Dr. Wolfgang Bordel| Benedikt Borrmann| Stephan Brauer (R.)| Elena Breschkow| Igor Folwill| Reinhardt Friese| Magdalena Fuchsberger| Stefan Haufe| Jens Hellwig| Rainer Holzapfel | Michael Jurgons| Markus Kopf| Birgit Kronshage| Swentja Krumscheidt| Eberhard Köhler| Wolfgang Lachnitt| Birgit Lenz| Peter Lotschak| Uschi Marr| Frank Matthus| Sascha Mink| Herbert Olschok| Jürgen Pöckel| Kornelia Repschläger| Urs-Alexander Schleiff| Ralf-Peter Schulze| Manfred Straube| Oliver Trautwein| Rosmarie Vogtenhuber| Isolde Wabra (R.)| Ansgar Weigner