ENSEMBLE Leitung & Mitarbeiter Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie
Reinhardt Friese | Regisseur | www.reinhardtfriese.de
preview Fotoauswahl

preview Fotoauswahl

Nach seiner Schauspielausbildung übernahm Reinhardt Friese 1991 die Leitung des Jugend—Clubs am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, den er als Musicalnachwuchssparte etablierte und bis 2000 leitete. In dieser Zeit erarbeitete er zehn Produktionen von „Grease“ bis „Rocky Horror Show“ mit den jungen Talenten, von denen viele den Weg an deutsche Bühnen fanden, wie zum Beispiel Jörg Neubauer. 1994 wurde er als Regieassistent an das Deutsche Theater Göttingen engagiert, wo er u.a. mit Hellmuth Matiasek, Heinz Engels, Peter Hathazy und Thomas Krupa zusammenarbeitete. Seit 1997 ist Reinhardt Friese als freier Regisseur tätig, u.a. am Staatstheater Karlsruhe sowie an den Theatern von Augsburg, Bern, Göttingen und Wuppertal. Von 2001 bis 2007 war er Oberspielleiter an der Landesbühne Wilhelmshaven, wo er als Autor und Regisseur der Uraufführungen von „Der geschenkte Gaul“ (in enger Zusammenarbeit mit Hildegard Knef) und Mary Shelleys „Frankenstein“ überregionale Aufmerksamkeit erregte. Außerdem machte er durch die Uraufführungen von „Der Graf von Monte Christo“ (Katharina Gericke), „Pleite — Anfang und Ende“ (David Lescot) und „Die Mai“ (Marina Carr) sowie von Klassikern wie Shakespeares \"Titus Andronicus\", Goethes „Faust“ oder die Ausgrabung von Andreas Gryphius’ vergessenem Barockdrama „Ermordete Majestät“ auf sich aufmerksam. Mittlerweile hat Reinhardt Friese über siebzig Inszenierungen erarbeitet. Am Theater Krefeld/Mönchengladbach hat er zuletzt „Non(n)sens“, „Kleiner Mann, was nun?“ (ausgezeichnet mit dem Theateroscar 2006), „Kiss me Kate“, „Im Weißen Rössl“, „Shockheaded Peter“ (ausgezeichnet mit dem Theateroscar 2008) und „Jesus Christ Superstar“ inszeniert.

2011/12, Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz:
Er inszeniert die Musical-Produktionen "La Cage aux Folles" und "EVITA"
am Landestheater Neustrelitz.
Regie   Lisa Augustinowski| Marco Bahr (R.)| Dr. Wolfgang Bordel| Benedikt Borrmann| Stephan Brauer (R.)| Elena Breschkow| Igor Folwill| Reinhardt Friese| Magdalena Fuchsberger| Stefan Haufe| Jens Hellwig| Rainer Holzapfel | Michael Jurgons| Markus Kopf| Birgit Kronshage| Swentja Krumscheidt| Eberhard Köhler| Wolfgang Lachnitt| Birgit Lenz| Peter Lotschak| Uschi Marr| Frank Matthus| Sascha Mink| Herbert Olschok| Jürgen Pöckel| Kornelia Repschläger| Urs-Alexander Schleiff| Ralf-Peter Schulze| Manfred Straube| Oliver Trautwein| Rosmarie Vogtenhuber| Isolde Wabra (R.)| Ansgar Weigner