ENSEMBLE Musiktheater Schauspiel Deutsche Tanzkompanie Leitung & Mitarbeiter
Jens-Uwe Günther | Musikalischer Leiter
Jens-Uwe Günther kann bereits auf eine lange Karriere als Theatermusiker blicken. Er wurde in Magdeburg geboren und studierte Komposition, Dirigieren und Klavier an der Hochschule für Musik in Leipzig. Als Schauspielkapellmeister wirkte er am Theater Erfurt und am Deutschen Nationaltheater Weimar.
Der freischaffende Komponist schuf über 300 Schauspielmusiken an führenden Theatern Deutschlands und arbeitete mit profilierten Regisseuren wie Fritz Bennewitz, Harry Buckwitz, Horst Ruprecht, Peter Sodann, Hartwig Albiro, Piet Drescher, Horst Schönemann, Wolfgang Engel, Konstanze Lauterbach und Leander Haussmann zusammen. Jens-Uwe Günther war von 1984 bis 1991 Dozent für Musikerziehung an der Theaterhochschule in Leipzig, bis 1994 zudem Musikalischer Leiter am Staatsschauspiel Dresden, bis 2003 am Schauspiel Leipzig. Darüber hinaus übt er eine Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig im Bereich Populärmusik/Musical aus.
Für die DEFA und das Fernsehen schuf Jens-Uwe Günther zahlreiche Filmmusiken, für seine Kammeroper "Der Cid" erhielt er 1999 den 1. Preis beim Grabbe-Kompositionswettbewerb. 2001 leitete er die Deutsche Erstaufführung des Musicals "Lautec" von Charles Asznavour am Theater Gera/Altenburg. Zu seinen Kompositionen zählen mehrere Kammeropern (u.a. zu Goethe, Lessing), zwei Ballette, drei Streichquartette, eine Chorsinfonie, zwei Konzerte für Schlagzeug und Orchester sowie zwei Konzerte für Klavier und Orchester.
Abende über Kurt Weill, Paul Dessau, Jaques Prevert, Bertolt Brecht und Hanns Eisler betreute er als musikalischer Leiter. Auch für das Neustrelitzer Theater arbeitete Jens-Uwe Günther bereits: In den 1980er Jahren war er hier für zwei Schauspielmusiken zu Gast.
Die musikalische Leitung und Einstudierung des Wittenbrink-Abends "Mütter" 2006, und des "Ronja"-Ensembles für die Freilichtinszenierung im Schlossgarten 2007, lag in seinen Händen. Er komponierte die Schauspielmusik und Lieder für die Freilichtproduktion "Ronja Räubertochter".
2013 ist er der Musikalischer Leiter der Schauspiel-Revue "Von Kopf bis Fuß oder Das große Alphabet des Friedrich Hollaender".

Musikalische Leitung   Emiliano Greizerstein| Jens-Uwe Günther| Stefan Malzew| Jörg Pitschmann| Kiril Stankow| Melchior Walther
paedagogikabospreisekontaktpartneragb